Betonglätter und Flügelglätter

Flügelglätter und andere Baumaschinen Bild

Flügelglätter – Urheber: fefufoto

Beton- oder Flügelglätter, das Gleiche? Diese und weitere Fragen werden wir hier auf der Seite klären. Wir werden versuchen euch die einzelnen Modelle vorzustellen und auf die verschiedenen Eigenschaften eingehen. Außerdem wollen wir Tipps zu der Anwendung von Flügelglättern geben und euch deren Handhabung näher bringen. In den meisten Fällen mietet man sich so ein Gerät, weil der normale Heimanwender es meist nur einmal braucht, aber wer regelmäßig mit einem Betonglätter arbeiten muss, der wird sicher schon oft darüber nachgedacht haben sich einen Beton- oder Flügelglätter zu kaufen. Aber egal ob Heimanwender oder Profi, ihr sollte hier alle wichtige Informationen zu den aktuellsten Geräten finden.

 

Zipper Flügelglätter LUMAG BT800 Betonglätter Flügelglätter inkl. Glätterteller DEMA Betonglätter 4,8 kW BG60 Betonglätter 4,8 kW B&S
Bild
Anbieter Amazon Angebot anzeigen* Amazon Angebot anzeigen* Amazon Angebot anzeigen* Amazon Angebot anzeigen* Amazon Angebot anzeigen*
Bewertung
88,50%
SEHR GUT
90,50%
SEHR GUT
82,00%
SEHR GUT
88,25%
SEHR GUT
88,25%
SEHR GUT
Typ Benzin Benzin Benzin Benzin Benzin
Vorteile geschützter Keilriemen
Bündiges Glätten bis direkt an die Wand
problemlose Umfahren von Stützen und Rohren
Flächen bis 100 qm
Glätterteller inklusive!
Bündiges Glätten bis direkt an die Wand
4.8 KW / 6,5 PS luftgekühler Viertakt-Motor
Glätttellerdurchmesser: 60 cm
Flügelanstellung stufenlos einstellbar
4.8 KW / 6,5 PS luftgekühlt
Flügelstellung von 0 bis 13° stufenlos einstellbar Rändelschraube
Strom unabhängig
Anbieter Amazon Angebot anzeigen* Amazon Angebot anzeigen* Amazon Angebot anzeigen* Amazon Angebot anzeigen* Amazon Angebot anzeigen*
Vergleichen (max. 3)


Flügelglätter Übersicht

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
Betonglätter 4,8 kW B&S Betonglätter 4,8 kW B&S
Produktbeschreibung › € 899,00 *

* inkl. MwSt. | am 23.08.2016 um 15:34 Uhr aktualisiert

Amazon Angebot anzeigen*
DEMA Betonglätter 4,8 kW BG60 DEMA Betonglätter 4,8 kW BG60
Produktbeschreibung › € 789,00 *

* inkl. MwSt. | am 23.08.2016 um 15:07 Uhr aktualisiert

Amazon Angebot anzeigen*
Flügelglätter inkl. Glätterteller und einer zusätzlichen Hebestange Flügelglätter inkl. Glätterteller
Produktbeschreibung › € 624,99 *

* inkl. MwSt. | am 23.08.2016 um 19:30 Uhr aktualisiert

Amazon Angebot anzeigen*
LUMAG BT800 Betonglätter Flügelglätter Estrichglätter Randglätter ***NEU*** LUMAG BT800 Betonglätter
Produktbeschreibung › € 726,90 *

* inkl. MwSt. | am 23.08.2016 um 18:47 Uhr aktualisiert

Amazon Angebot anzeigen*
Zipper Betongläter Flügelglätter ZI-BG100Y Zipper Flügelglätter
Produktbeschreibung › € 999,90 *

* inkl. MwSt. | am 23.08.2016 um 17:29 Uhr aktualisiert

Amazon Angebot anzeigen*
Holzinger Flügelglätter 5,5 PS / 100 cm - HFG1000 - 1 Holzinger Flügelglätter 5,5 PS / 100 cm – HFG1000
Produktbeschreibung › € 659,95 *

* inkl. MwSt. | am 23.08.2016 um 21:31 Uhr aktualisiert

Amazon Angebot anzeigen*

Was ist ein Flügelglätter

Flügelglätter im Einsatz bild

Flügelglätter im Einsatz – Urheber: DianaH

Ein Flügelglätter ist in erster Linie eine Baumaschine, die dazu genutzt wird, frisch gegossenen Beton zu glätten. Es gibt sie in verschiedenen Augführungen und Größen. Es ist wichtig den gegossenen Beton zu bearbeiten, damit eine glatte Oberfläche entsteht. Es gibt verschiedene Anwendungschritte, auf die wir dann später noch eingehen. Je nach Anwendungsgebiete und Größe der zu bearbeitenden Fläche kommen unterschiedliche Betonglätter zum Einsatz. Ein Beton- oder Flügelglätter sorgt für eine optimale Oberflächenverdichtung und somit für eine höhere Qualität der bearbeiteten Böden

Wo findet ein Flügelglätter Anwendung

Typisch sind Beton- und Stahlbetonteile, bei denen die Oberflächen machinell geglättet werden müssen, wie zum Beispiel:

  • Wohnungsbau (Böden und Decken)
  • Industriebau (Rampen, Freiflächen, Böden, Decken)
  • Stellplätze allgemein (Parkhäuser, Tiefgaragen, Freiflächen)

Gibt es einen Unterschied zwischen Flügelglätter und Betonglätter

Nein, es sind ledeglich zwei verschiedene Bezeichungen für die gleiche Baumaschine. Betonglätter und Flügelglätter sind das Gleiche, da ein Flügelglätter aber nicht nur für Betonböden und Flächen eingesetzt werden kann, werden wir hier die Bezeichnung Flügelglätter verwenden.

Weitere Bodenarten die bearbeitet werden können

  • Industrieböden
  • Verbund- und Spezialestrichen
  • Asphalt

Hier kommt es darauf an, was man für ein Gerät hat.

Wie funktioniert ein Flügelglätter

Flügelglätter ersparen einem eine Menge Arbeit. Sie ersetzen das mühselige Abreiben, Glätten und Pudern der Betonflächen von Hand und man kann somit bis zu 4 Arbeitskräfte einsparen. Flügelglätter sind in der Lage bis zu 200m² die Stunde zu bearbeiten. Man sollte aber darauf achten, dass man die Aushärtung der Betonfläche über die Einbringgeschwindigkeit steuert. Beim Betonglätten erreicht man eine geriebene Oberfläche, während dann beim anschließenden Polieren der Beton blauschwarz und spiegelglatt wird. Durch diesen Vorgang erhält der Beton eine extrem hohe Oberflächenhärte und sandet nicht mehr aus. Wenn man die Betonfläche dann aber Anstreichen oder beschichten möchte, ist es sinnvoll die Fläche wieder anzurauen.

Flügelglätter Anleitung

Beton ist nicht gleich Beton und das Glätten fängt schon beim Betongießen an. Viele Faktoren können das Betonglätten beeinflussen und man sollte wirklich genau darauf achten. Folgende Punkte sind wichtig

Temperatur: so als Faustformel sagt man, nicht unter +5°C und nicht über +30°C

Einbauleistung: Bauteilabmessungen und Geometrie berücksichtigen

Luftporen: das Porensystem kann durch das maschinelle Glätten verändert werden, wodurch die geforderten Luftporengehalte nicht immer realisierbar sind. Dadurch besteht die Gefahr von Oberflächenschäden

Hartstoff: Je nach Temperatur kann es hier zu Problemen kommen. Hartstoff darf nur in zugluftfreier Umgebung eingesetzt werden, außerdem ist die gleichzeitige Verwendung von Luftporen-Beton und Hartstoffen zu vermeiden

Flügelglätter Video Anleitung

Was kostet ein Flügelglätter

Einsteigermodell fangen bei ungefähr 500€ an, diese sind eher für kleine Flächen oder für Kanten geeignet. Also die heimische Terrasse, oder auch mal ein Haus Fundament lassen sich damit schon bearbeiten. Die Preise für die Einsteiger Flügelglätter gehen dann so bis ca. 1000€.

Aufsitzflügelglätter wird es für diese Preise nicht geben, hier fangen die Preise bei 2000€ für Gebrauchtgeräte an und können für Neugeräte schnell einen hohen 4-stelligen, oder auch 5-stelligen Bereich erreichen. Diese Modelle sind aber auch eher was für den Profianwender und für sehr große Flächen geeignet.

Welche Hersteller gibt es

Wo kann ich einen Flügelglätter kaufen

Entweder man guckt direkt bei den Herstellern, wie zum Beispiel DEMA, wo man aber meist einen Gewerbenachweis erbringen muss oder man guckt bei Amazon, wo es einzelne Modelle gibt. Eine weitere Möglichkeit wäre noch Ebay, wo man auch mal die Chance hat Gebrauchtgeräte zu kaufen.

Wo kann ich einen Flügelglätter mieten